Sennheiser AMBEO Max und Sennheiser AMBEO Plus

Soundbars sind in aller Munde und auch bei unseren Fachhändlern nicht mehr wegzudenken, denn diese sind nicht oft nur die besten Lösungsbausteine, sondern werden zunehmend leistungsstärker und schaffen es mehr und mehr, einen echten Raumklang zu erzeugen. So auch die Sennheiser AMBEO Soundbars!


Die Sennheiser AMBEO Max

Sennheiser AMBEO Soundbar
Im Größenvergleich:
Sennheiser AMBEO Sub (rechts)
Sennheiser AMBEO Soundbar Plus (mitte)
Sennheiser AMBEO Soundbar Max (unten)

Als die „originale“ Sennheiser AMBEO Soundbar 2019 auf den Markt gekommen ist, war diese eine der teuersten Soundbars Ihrer Zeit mit einem Preis von 2.499 EUR. Mittlerweile wurde der Preis auf 1.999 EUR gesenkt und trägt nun den neuen Namen „Sennheiser AMBEO Soundbar Max“. Diese verfügt über insgesamt 13 Lautsprecher, die richtig Leistung für ein 5.1.4 Sounderlebnis liefern.

Für viele gilt die AMBEO Soundbar Max aber als „zu globig“, denn die Platzierungen unter dem Fernseher (sofern er auf dessen Standfüßen steht) ist oft nicht ohne weiteres Umsetzbar – schnell ragt die Soundbar hier aufgrund Ihrer Größe ins Bild. Fernseher oder Möbel müssen also passend gemacht werden.


Die Sennheiser AMBEO Plus

Sennheiser AMBEO Plus
Hochwertige Verarbeitung der Sennheiser AMBEO Plus

Und hier kommt nun die neue Sennheiser AMBEO Soundbar Plus für 1.499 EUR ins Spiel, denn nun wurde DIESE „passend“ gemacht und kommt mit einem deutlich schmaleren Design daher. Zusammen mit dem AMBEO Sub wird sie als erste 7.1.4 Soundbar beschrieben und unterstützt damit die passenden 3D Tonformate Dolby Atmos, DTS:X, 360 Reality Audio und zuletzt das MPEG-H Audioformat. Wie bei der AMBEO Max auch, lassen sich Stereotonspuren auf 5.1. hochrechnen, um das Sounderlebnis auf das nächste Level zu heben.

Diese hat insgesamt 9 Lautsprecher verbaut, welche für die gewisse Räumlichkeit sorgen sollen. Durch die automatische Einmessung (wie wir sie bereits auch schon von der AMBEO MAX kennen), wird der Zuhörer in der „Hauptebene“ mit sieben virtuellen Lautsprechern umkreist und mit vier weiteren an der Decke ergänzt. All dies wird durch geschickte Reflexionen und von verschiedenen winkeln der einzelnen Töner ermöglicht. Das soll für ein ganz großes Kino sorgen – nur eben ganz ohne Kabel und ohne extra Lautsprecher im Raum. Ob aber auch Euer Raum funktioniert, damit die Reflexionen auch voll ausgespielt können, sollte von einem unserer Fachhändler eingeschätzt und begutachtet werden. Am besten immer ein Maß und Fotos vom Raum mitbringen, das hilft bei der Beratung enorm weiter.

Entwickelt werden die Sennheiser AMBEO Soundbars in Zusammenarbeit mit dem Weltmarktführer Fraunhofer Insitute des Fachbereichs „Audio research and development“. Beide Sennheiser AMBEO Soundbars nutzen das eigens entwickelte AMBEO OS, welches unter anderem auch verschiedene Streaming Dienste wie Apple AirPlay 2, TIDAL Connect, Spotify Connect beherrscht. Auch die Integration mit Sprachassistenten wie Alexa, Siri oder dem Google Assistent stellen kein Problem dar.


Der Sennheiser AMBEO Sub

Sennheiser AMBEO Sub
Sennheiser AMBEO Sub

Für den gewissen „Wumms“ soll der Sennheiser Ambeo Sub (699 EUR) sorgen, der sich auch wie seine Soundbargeschwister selbst auch einmessen und mit der vorhandenen Raumakustik die bestmögliche Präzession herausholen soll. Gesteuert wird dies auch über die Smart Control App von Sennheiser. Die Wireless Verbindung mit der Soundbar bleibt aber lediglich der AMBEO Plus vorbehalten, bei der AMBEO Max muss auf ein Kabel zurückgegriffen werden.

Vorteile der Soundbars sind unter anderem:
– Kein Kabelsalat
– Einfache Installation (u.a. Einrichtung Schritt-für Schritt per App)
– Keine Weiteren Lautsprecher, die im Raum Platz finden müssen
– Kompaktes, cleanes Design
– Deutliches SoundUpgrade (kein Vergleich zum TV mehr)
– Einfachster Lösungsbaustein unter den Soundlösungen


Sennheiser AMBEO Soundbards hören und vergleichen

Unsere Fachhändler freuen sich auf Euren Besuch

Ich möchtet Soundbars oder andere Soundlösungen gerne selbst beim Fachspezialisten probehören und vergleichen? Möchtet Ihr wissen, ob Euer Raum überhaupt mit den Sennheiser AMBEO Soundbars funktioniert?

Ganz wichtig: Geschmäcker sind verschieden! Der eine liebt Pizza und Pasta, der andere bevorzugt Sushi, der nächste schwört auf das klassische Jägerschnitzel. So verhält es sich auch bei unseren Soundlösungen. Während der eine Bassvolumen als lebensnotwendig ansieht, ist der nächste eher von zu viel Tiefgang überfordert. Der nächste steht mehr auf präzise Höhen, während andere sich genau dran stören und diese als zu penetrant abstempeln. Geschmäcker sind schlichtweg verschieden… wie auch die Räume, in denen Soundlösungen aufgestellt werden sollen.

In unseren Fachgeschäften finden Sie deshalb unterschiedliche Raum-Szenarien wieder. Hier können Sie angepasst auf Ihre Ohren und Ihrem individuellen Geschmack die richtige Soundbar finden. Und hey, dieser Service ist kostenlos – beim Gang zum Fachhändler kann man also nur gewinnen. 😊 Macht Euch einen Beratungstermin beim Fachhändler in Eurer Nähe! Diese findet Ihr unter dem nachstehenden Link.


Die besten Soundbars 2022 im Vergleich

Übrigens: Wie sich die beiden Sennheiser AMBEO Soundbars gegen die Devialet Dione schlagen, erfahrt Ihr in diesem Bericht:


Ihr wollt nichts mehr verpassen?

Besucht unser Web-Portal gern öfters und schaut auch auf unserem Videokanal vorbei – Wir veröffentlichen regelmäßig Fachartikel aus der Unterhaltungselektronik-Branche, sowie Know How Berichte, Produkt-Tests und präsentieren wunderschöne Heimkino Kunden-Referenzen rund um den Großbild-Spaß daheim. 


Euer Heimkino LaserTV Team    
www.heimkino-lasertv.de